Ein Widerrufsrecht besteht nicht auf Lebensmittel und bei Waren die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Darüber hinaus besteht kein Widerrufsrecht bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen und Software sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Grundsätzlich gilt auf Bestelltitel kein Rückgaberecht, sollte dies aus Kulanzgründen trotzdem gewährt werden, trägt der Käufer die Kosten für die Rücksendung. Die Rückgabe ist nur mit Vorlage des Kassabelegs/Warenbegleitrechnung möglich. Für den Warenwert erhalten Sie einen Gutschein; keine Barablöse möglich.

Genauere Angaben hierzu finden Sie in unseren AGB's. Bei eventuellen Rückfragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.